Wetter

01.12.2023

Das Wetter in Südtirol am01.12.2023

Allgemeine Wetterlage

Der Alpenraum liegt unter einer markanten Luftmassengrenze zwischen kalter, polarer Luft im Norden und milder Mittelmeerluft im Süden. Außerdem zieht im Tagesverlauf ein Italientief auf.

Die Wolken überwiegen und im Laufe des Tages breiten sich Niederschläge aus, die am Abend und in der Nacht kräftig werden. Die Schneefallgrenze steigt tagsüber auf 1500 m im Norden und über 2000 m im Süden, am Abend bzw. in der Nacht sinkt sie mit dem Eintreffen von kälterer Luft und der höheren Niederschlagsintensität auf 500-1000 m.

Die Höchstwerte liegen zwischen 2° und 6°.

Bergwetter

Das Bergwetter in Südtirol am01.12.2023

Der Alpenraum liegt unter einer markanten Luftmassengrenze zwischen kalter, polarer Luft im Norden und milder Mittelmeerluft im Süden. Außerdem zieht im Tagesverlauf ein Italientief auf.

02.12.2023

Das Wetter in Südtirol am02.12.2023

Allgemeine Wetterlage

Die Störungszone zieht langsam nach Südosten weiter, die Strömung dreht auf Nord und führt polare Luftmassen in den Alpenraum.

Der Samstag beginnt verbreitet trüb mit Regen und Schneefall, die Schneefallgrenze liegt zwischen 500-1000 m. Im Tagesverlauf trocknet auffrischender Nordföhn die Luft in den Tälern langsam ab, auf den Bergen schneit es voraussichtlich noch bis in den Nachmittag hinein weiter.

Die Temperaturen liegen am Nachmittag zwischen 2° im Wipptal und 8° im Raum Bozen.

Bergwetter

Das Bergwetter in Südtirol am02.12.2023

Die Störungszone zieht langsam nach Südosten weiter, die Strömung dreht auf Nord und führt polare Luftmassen in den Alpenraum.

Weitere Wetterentwicklung

3-Tage-Wetter

Am Sonntag scheint im ganzen Land die Sonne von einem wolkenlosen Himmel. Der Nordwind schwächt sich ab.
Am Montag nehmen die Wolken wieder zu, es bleibt kalt.
Auch der Dienstag bringt eine Mischung aus etwas Sonne und vielen Wolken. Vor allem auf den Bergen sind ein paar Schneeflocken möglich.
Am Mittwoch geht es mit vielen Wolken und ein paar sonnigen Abschnitten weiter.